Wichtig


Wer Hühner hält, muss dies beim Kreisveterinäramt melden.


Hühnerhaltung muss auch bei der Tierseuchenkasse bemeldet werden: www.tierseuchenkasse.nrw.de.


Hühner müssen regelmäßig gegen die Newcastle-Krankheit geimpft werden. Seit 2017 muss dies vier Mal im Jahr, d.h. alle drei Monate, erfolgen. Unser Verein bietet entsprechende Termine an, siehe Termine - Impfungen 2018.